> Veranlagen > Private Equity

Private Equity

 

Unmittelbare Beteiligung an der Quelle der Wertschöpfung.

Entgeltliche Wertschöpfung findet in einer Marktwirtschaft ausschließlich in Unternehmen statt. Alle Arbeits- und Kapitaleinkommen (Löhne, Zinsen, Dividenden) haben ihren Ursprung im funktionierenden Wertschöpfungsprozess der Unternehmen einer Volkswirtschaft.

Wem auch immer der Anleger sein Kapital anvertraut, ob Versicherung, Bank oder Fondsgesellschaft, alle müssen, um das Kapital nachhaltig "vermehren" zu können, dieses indirekt oder direkt in den unternehmerischen Wertschöpfungsprozess einbringen.

Private Equity ist die Investition an der Quelle der Wertschöpfung, die die unmittelbarste und unbegrenzte Beteiligung am Wertschöpfungsprozess der Unternehmen sicherstellt. Deshalb ist mit Private Equity langfristig die höchste Renditeerwartung aller Anlageklassen verbunden.

Quelle: Morgan Stanley American Investments (annual rates of return 1945-1994), aktualisiert durch The Economist 19.02.1994

 
Vereinbaren Sie doch einen Gesprächstermin mit uns.
 
Möchten Sie mehr Rendite für Ihr Geld berechnen, benutzen Sie doch einfach unsere Finanzrechner.
 
Sie möchten einen Begriff aus der Finanzwelt näher erklärt haben wollen, schlagen Sie nach im Börselexikon.